Mittelalter-Fantasy Roleplay Server
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginServerkarte

Teilen
 

 Barus Killian [Darion Malburga]

Nach unten 
AutorNachricht
Fr3kTv

Fr3kTv

Anzahl der Beiträge : 1
Punkte : 13
Anmeldedatum : 04.09.19
Alter : 19
Wohnort : Saarland

Barus Killian [Darion Malburga] Empty
BeitragThema: Barus Killian [Darion Malburga]   Barus Killian [Darion Malburga] I_icon_minitimeMo Sep 09, 2019 5:02 pm

X-X Generelle Information X-X

Name:
Darion Malburga [ Dieser Name ist im Rp keinem bekannt ]
Pseudonym: Barus Killian
Alter:
35
Größe:
185 cm
Gewicht: etwa 90 Kg
Aussehen:
Barus Killian [Darion Malburga] A1cd27e1f2f95740415d1ba62e62f2ef

Ich denke dies wird ausreichen um euch Barus Killian [Darion Malburga] im Rp vorzustellen! Smile



Geschichte:
Wer ist dieser Darion Malburga und warum benutzt er ein Pseudonym?

Nun alles fing im Lande Erianor an dort lebte sein Bruder Darus Melius Malburga dieser floh vor seinen Pflichten als Prinz von Timbahl, als dies eines
Tages sein jüngerer Bruder Darion Malburga erfuhr machte er sich sofort nach Erianor auf, aber als er dort ankam war nichts mehr von Darus zu finden lediglich Geschichten und Lieder über des Tapferen Prior und so zog Darion traurig und allein zurück nach Hause Timbahl. Er freute sich endlich seine geliebte Loril
wiederzusehen und mit ihr auch wen ohne Darus als sein Geliebter Bruder. Weiterhin Glücklich leben zu können, aber als er endlich die Berge Klufors hinter sich hatte erblickt er die ach so schöne und eins glorreiche Stadt Timbahl im flammen überall waren Barbaren welche das Wappen von dem Hause Lavenia! Er lief so schnell
seine beiden Beine ihn nur trugen konnten zum Hause seiner Geliebten... er sah sie, allerdings nicht mehr so wie er sie verlassen hatte... Sie hing Geblutadlert über dem Haus in ihr steckte noch ein Pfeil auf welchen ein Brief befestigt war in diesem Standen folgende Worte: ,,Nun siehst du was du davon Hast wenn du mich ablehnst ~Lavenia" er verfiel in eine art Wut rausch, die Frau die er eins Liebte getötet von seiner eigenen Schwester... die Stadt in welcher er eins lebte verbrannt und niedergerissen von
den Babaren welche Lavenia hierher brachte! er zog sein Schwert und
raste mit solch einer Wut und voller Hass gefühlt durch die Straßen,
er tötete alles was sich in seinen Weg stelle ob Barbaren Mütter Väter, eigene Soldaten und sogar Kinder! er wusste nicht mehr was er tat. Irgendwann als es rein nichts mehr zu töten gab und sich sein Rausch legte ging er zu Knie... und so lag er in den Trümmern Timbahls alle Hoffnung schien für ihn verloren... Doch dann zwei Tage nach dem fall von Timbahl und seines Wutausbruchs richtete er sich auf und ging einfach davon, das einzigste was er bei sich hatte war sein Umhänge beutel und das Schwert welches er von seinem Vater vermacht bekam... und so streifte er ganze 2 Jahre durch das Land auf der suche nach seiner Schwester und dessen Begleitern und irgendwann traf er auf Aegorin... er beschloss sich dort niederzulassen allerdings möchte er dort auch seine Schwester suchen weshalb er das Pseudonym Barus Killian benutzt und unter diesem sich als Marschall Mythir`s ausgibt, aber wer er nun genau ist und was er hier im Lande vor hat weiß keiner!

_________________
Den Götter`n zum Gruße und mögen sie euch Beschützen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Barus Killian [Darion Malburga]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aegorin :: Roleplay :: Spielergeschichten-
Gehe zu: